Inkludierte Module finden in Perl

Wenn man Perl-Module teilweise vom Distributor, teilweise von CPAN und vielleicht noch einige von anderen Quellen installiert, dann kann es schon mal verwirrend sein, welche Version woher genommen wird. Zum Glueck gibt es Abhilfe: %INC, ein Hash in dem die inkludierten Module aufgelistet sind (das Array @INC ist hingegen der Suchpfad fuer  Module, siehe auch perldoc perlvar).

Ein Beispiel, hier wird einfach jedes File angegeben, dass durch die drei use-Anweisungen inkludiert werden:

#!/usr/bin/perl

use warnings;
use strict;

use LWP;

print "$_ = $INC{$_}" foreach keys %INC; 

Sehr praktisch, falls eine andere Version eines doppelt installierten Moduls verwendet wird als man eigentlich annimmt.